druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

VOD-Nachrichten

18.08.2017

„Osteopathie hilft“ – Verband der Osteopathen unterstützt Verein zur Förderung körperbehinderter Kinder

Große Freude herrschte während des Besuchs des Verbands der Osteopathen Deutschland (VOD e.V.) beim Braunschweiger Verein zur Förderung körperbehinderter Kinder (KöKi). Verbandsvorsitzende Prof. Marina Fuhrmann überbrachte eine Spende über 2.000 Euro zur Unterstützung des Vereins.  
» weiterlesen
07.07.2017

Großes Interesse an Webinar zur Abrechnungspraxis - Teil 2 am 24. Juli

Mit einer Rekordteilnehmerzahl fand in der letzten Woche das Webinar zur Abrechnungspraxis statt. 
» weiterlesen
29.06.2017

VOD ehrt Absolventen auf IFAO-Abschlussfeier

Auf einer großen Abschlussfeier hat das Institut für Angewandte Osteopathie (IFAO) am Sonntag im Frankfurter Steigenberger Airport Hotel die Abschlusszeugnisse an seine 130 Absolventen vergeben. Dazu geladen waren, wie auch in den Vorjahren, Vertreter mehrerer Osteopathieverbände.  
» weiterlesen
27.06.2017

VOD informiert Schüler am College Sutherland Ulm

Zu einem Info-Besuch waren Ulrike von Tümpling DO, Vorstandsmitglied des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., und VOD-Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard LL.M.  
» weiterlesen
26.06.2017

4. Ausgabe der Osteopathie-Patientenzeitung erhältlich

„Osteopathie – das Praxismagazin“ – unter diesem Namen gibt der VOD nun bereits die 4. Ausgabe seiner Patientenzeitung heraus.  
» weiterlesen
23.06.2017

Osteopathen-Stammtisch in Hilden

Zu einem intensiven gegenseitigen Austausch haben sich gestern mehrere Osteopathen und Osteopathinnen in Hilden getroffen.  
» weiterlesen
23.06.2017

„Patient ist eine dynamische Einheit aus Körper, Seele und Geist“

Interview mit Christian Fossum DO, Norwegian University College of Health Sciences VOD: Wir freuen uns, Sie beim 20. internationalen VOD-Kongress in Bad Nauheim zu sehen! Worum wird es genau in Ihrem Vortrag „Osteopathic Philosophy – STILL relevant?“ gehen und warum haben Sie dieses Thema gewählt?  
» weiterlesen
22.06.2017

Osteopathen informieren auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit

Wie funktioniert Osteopathie? Was leistet sie, welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es, und woran erkennt man einen qualifizierten Osteopathen? 
» weiterlesen
13.06.2017

Viel Lob für VOD-Abrechnungswebinar: „Ich freue mich schon auf Teil 3“

„Vielen lieben Dank für den super Vortrag“, freute sich Fabian Erben aus Darmstadt nach dem zweiten Teil des praxisnahen Webinars des Verbands der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. zum Thema „Abrechnungstipps: Das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) – relevante Ziffern für Osteopathen“.  
» weiterlesen
23.05.2017

Wenige freie Restplätze im Kurs in Notfallmedizin (BLS - Basic Life Support– „first responder“) in Idstein

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Kurse wird in Kooperation mit dem VOD nun ein weiterer Notfallkurs für Beschäftigte aus dem Gesundheitswesen an der Hochschule Fresenius in Idstein angeboten. Es sind noch Restplätze frei. Vermittelt werden praxisrelevante Notfallmaßnahmen des Basic Life Support, die Sicherung der lebenswichtigen Funktionen Atmung und Kreislauf bz... 
» weiterlesen
11.05.2017

VOD informiert Bundestagsmitarbeiter über Osteopathie

Zu Gast beim Gesundheitstag der CDU/CSU-Bundestagsfraktion war am Dienstag der Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD).  
» weiterlesen
09.05.2017

VOD: Informationsbesuch an der Osteopathieschule Leipzig

Bei einem Informationsbesuch an der Osteopathieschule Leipzig haben VOD-Vorstandsmitglied Ulrike von Tümpling D.O. (li.) und Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard LL.M. (Mi.) am Montag zahlreichen Schülern die Arbeit des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. vorgestellt sowie viele Fragen zur aktuellen Situation im berufspolitischen Bereich und zu verschiedenen Themen rund u... 
» weiterlesen
05.05.2017

Mitglieder-Zeitschrift „VOD-News“ im Briefkasten

In diesen Tagen ist es wieder soweit: Die aktuelle Ausgabe der Mitgliederzeitschrift des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., die „VOD-News“, erreicht frisch gedruckt mehr als 4000 Osteopathie-Praxen.  
» weiterlesen
04.05.2017

Osteopathie senkt Kosten für Arzt- und Heilmittel

Gute Nachrichten für Osteopathie-Patienten und Krankenversicherungen: Wer Osteopathiebehandlungen in Anspruch nimmt, muss deutlich seltener zum Arzt, haben interne Auswertungen der Krankenkasse BKK advita über den Zeitraum von 2012 bis 2015 ergeben.  
» weiterlesen
03.05.2017

Interview mit Jane Stark D.O.M.P

Sie ist eine maßgebende Historikerin der Osteopathie, Autorin, Dozentin und war früher die führende Osteopathin der kanadischen Rugby-Nationalmannschaft der Männer: Jane Stark D.O.M.P. Der VOD freut sich, die Kanadierin zum 20. internationalen Osteopathie-Kongress vom 29. September bis 1. Oktober 2017 in Bad Nauheim begrüßen zu dürfen. In einem Interview verr&a... 
» weiterlesen
26.04.2017

Erste Promotion in Philosophie zur Osteopathie

Interview mit Osteopath Dr. phil. Albrecht Kaiser, M.Sc. (USA) DO  
» weiterlesen
22.04.2017

VOD-Vorstand einstimmig wiedergewählt

Eine hohe Anerkennung erfuhr die Arbeit des Vorstandes des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. auf der heutigen Jahreshauptversammlung in Wiesbaden: Mit den Stimmen der anwesenden Mitglieder wurden Vorsitzende Prof. Marina Fuhrmann DO (re.), Ulrike von Tümpling DO (Mi.) und Richard Weynen DO (li.) für weitere drei Jahre im Amt bestätigt.  
» weiterlesen
19.04.2017

Osteopathie: Umfangreicher rechtlicher Service für VOD-Mitglieder

Sie sind Osteopath/in und haben ein rechtliches Problem mit ihrer Praxis, Ihrem Vertrag, Ihren Patienten, Ihren Mitarbeitern, Ihrem Chef? Oder nur eine kurze rechtliche Frage, auf die Sie eine rasche Antwort benötigen? Sie möchten mehr zu einem bestimmten rechtlichen Thema wissen, zu Abrechnungsfragen, zur Scheinselbstständigkeit, zur Haftung und Werbung?  
» weiterlesen
03.04.2017

VOD: Berufsgesetz bleibt Thema auch nach der Bundestagswahl

Der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. setzt sich dafür ein, das Berufsgesetz für Osteopathen auf die parlamentarische Agenda für die nächste Legislaturperiode zu bringen. Bis zur Bundestagswahl werden die Vertreter des VOD ihre intensive Arbeit mit den aktuell zuständigen Ministern, Fraktionsvertretern und Bundestagsabgeordneten fortführen.  
» weiterlesen
01.04.2017

VOD zu Gast am College Sutherland und ECOM in Hamburg

Vor mehr als 100 Voll- und Teilzeitschülern des College Sutherland und des European College of Osteopathic Medicine (ECOM) in Hamburg haben VOD-Vorstandsmitglied Ulrike von Tümpling DO und Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard LL.M. am Freitag über die Arbeit und Ziele des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. informiert. 
» weiterlesen
29.03.2017

VOD bei CDU/CSU-Veranstaltung zur Kooperation von ärztlichen und nichtärztlichen Berufen in Berlin

Um die Stärkung der Kooperation zwischen ärztlichen und nichtärztlichen Gesundheitsberufen ging es gestern bei einer Veranstaltung der CDU-CSU-Fraktion in Berlin, an der Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard (li.) vom Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. und Vertreter des BVO teilgenommen haben.  
» weiterlesen
18.03.2017

therapie Leipzig: Sonderschau Osteopathie ein voller Erfolg

Sehr viele Informationsgespräche führten Mitglieder des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. von Donnerstag bis heute auf der Messe therapie Leipzig.  
» weiterlesen
16.03.2017

Sonderschau Osteopathie: Hochinteressantes Vortragsprogramm auf der therapie Leipzig

Bereits zum sechsten Mal präsentiert der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. gemeinsam mit qualifizierten Ausbildungsstätten eine „Sonderschau Osteopathie“ auf der Fachmesse therapie Leipzig. 
» weiterlesen
09.03.2017

Konsensgruppe Osteopathie: Vertreter von Hoch- und Vollzeitschulen definieren Eckpunkte einer grundständigen Ausbildung

Überaus konstruktiv sind Gespräche zwischen Mitgliedern der Konsensgruppe Osteopathie und Vertretern von Hochschulen- und Vollzeiteinrichtungen am Dienstag in Frankfurt verlaufen. 
» weiterlesen
08.03.2017

Osteopathie: VOD-Mitglied referiert bei Trainer-Fortbildung der Fußballbundesliga

Osteopathie ist definitiv im Leistungssport angekommen. Immer mehr Profis setzen auf die ganzheitliche Medizin. Jüngstes Beispiel ist ein Vortrag, den Michael Schweika MSc (2. v. re.), Osteopath beim Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld und vorher Bundesligist Hertha BSC, zum Thema „Optimierung der mentalen und physischen Leistungsfähigkeit durch Integration der Osteopathie in d... 
» weiterlesen
02.03.2017

„Wertvolle Investition in die Gesundheit unserer Tänzer/innen“

Osteopathie am Tanztheater Kassel? Dramaturg und stellvertretender Leiter des Tanztheaters, Dr. Thorsten Teubl, erläutert in einem Interview mit dem Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., warum die ganzheitliche Medizin dort zum Einsatz kommt.  
» weiterlesen
02.03.2017

Prävention vor Rehabilitation: Osteopathie für Profi-Tänzer

Andreas Hempel, Osteopath, Heilpraktiker und Mitglied des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., betreut die Tänzer/innen des Staatstheaters Kassel osteopathisch. In einem Interview verrät er Details über seine Arbeit.  
» weiterlesen
22.02.2017

VOD informiert Osteopathieschüler am Littlejohn College in Hannover

Einen einstündigen Vortrag über die Arbeit und Ziele des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. hielten Vorstandsmitglied Ulrike von Tümpling DO und Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard am Montag vor Schülern des Littlejohn Colleges (LCOM) in Hannover.  
» weiterlesen
13.02.2017

VOD-Vorsitzende zu Gast bei Bundespräsidentenwahl

Am Rande der Bundespräsidentenwahl am Sonntag tauschte sich VOD-Vorsitzende Prof. Marina Fuhrmann mit Bundes- und Landespolitikern im Berliner Reichstag in angenehmer Atmosphäre über das Wahlergebnis aus.  
» weiterlesen
13.02.2017

„Ich nutze die Osteopathie auch präventiv“ - Interview mit dem mehrfachen Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich

Der Zweier- und Viererbob-Pilot Francesco Friedrich aus Pirna bei Dresden startet bei verschiedenen Weltcup-Rennen und bereitet sich auf die Weltmeisterschaft am Königssee bei Berchtesgaden vor. Medizinisch unterstützt wird der 26-Jährige stets vom Pirnaer Osteopathen, Physiotherapeuten und Heilpraktiker Stefan Haustein. Über die Bedeutung der Osteopathie für seine Karrier... 
» weiterlesen
13.02.2017

Osteopathie für Leistungssportler - Bobfahrer, Turmspringer und Fußballer

Interview mit Osteopath und Heilpraktiker Stefan Haustein, Partner des Olympiastützpunktes Dresden VOD: Herr Haustein, Sie behandeln in Ihrer Praxis in Pirna nahe Dresden unter anderem den Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich osteopathisch. Bei den Bob-Europameisterschaften im Januar gewann er mit seinem Partner Gold und bereitet sich jetzt auf die Weltmeisterschaften Ende Februar vor. ... 
» weiterlesen
07.02.2017

VOD bei EFO-Jahreshauptversammlung in Helsinki

Informationen über die neuesten Entwicklungen der Osteopathie auf europäischer Ebene wurden vom 3. bis 4. Februar unter 45 Teilnehmern bei der Jahreshauptversammlung der Europäischen Föderation der Osteopathen (EFO) in Helsinki ausgetauscht. Als Vertreter des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. waren EFO-Vorstandsmitglied Richard Weynen und EFO-Beraterin Dr. Sylke ... 
» weiterlesen
31.01.2017

VOD informiert Osteopathie-Schüler in Berlin und Hannover über Verbandsarbeit und Berufspolitik

Zwei anregende und erfolgreiche Informationsveranstaltungen an Osteopathie-Schulen hat der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. kürzlich initiiert: Reges Interesse an der Vorstellung des VOD spürten Vorstandsmitglied Ulrike von Tümpling DO und Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard am 23. Januar am College Sutherland Berlin. 
» weiterlesen
25.01.2017

Kreuzworträtsel-Gewinner stehen fest

„Gesundheit“ heißt das Lösungswort des Kreuzworträtsels in der 3. Ausgabe der Patientenzeitung „Osteopathie – das Praxismagazin“ des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. Es wurden sechs Gewinner ausgelost, die sich über hochwertige Kugelschreiber freuen können. 
» weiterlesen
Dank Osteopathie schnell fit für Höchstleistungen
16.01.2017

Dank Osteopathie schnell fit für Höchstleistungen

Interview mit Skirennläuferin, Olympiasiegerin und Vize-Weltmeisterin Viktoria Rebensburg Als Skirennläuferin, Olympiasiegerin und Vize-Weltmeisterin im Riesenslalom ist Viktoria Rebensburg extremen körperlichen Belastungen ausgesetzt. Seit Jahren lässt sie sich vom Mitglied des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., dem Osteopathen und Heilpraktiker Martin Aurach... 
» weiterlesen
Jubiläums-VOD-Kongress „STILLalive“:  Anmeldung ab sofort möglich
13.01.2017

Jubiläums-VOD-Kongress „STILLalive“: Anmeldung ab sofort möglich

„STILLalive“ ist der Titel des 20. internationalen Osteopathie-Kongresses des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., zu dem sich vom 29. September bis 01. Oktober 2017 zahlreiche renommierte Referenten ins Bad Nauheimer Hotel Dolce angesagt haben. Der VOD-Jubiläumskongress ist eine Hommage an Dr. Andrew Taylor Still, der die Osteopathie vor mehr als 140 Jahren begründet hat. E... 
» weiterlesen
11.01.2017

1,5 Millionen User pro Jahr: www.osteopathie.de bricht erneut Besucherrekord

Ein Spitzenwert für die Internetseite www.osteopathie.de: Rund 1,5 Millionen Internet-Nutzer haben 2016 die Website des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. besucht. Das bekannteste Online-Portal rund um die Osteopathie konnte die Zugangszahlen damit gegenüber dem Vorjahr noch einmal um zehn Prozentpunkte steigern. In den Suchmaschinen ist die VOD-Homepage bei der Suche nach... 
» weiterlesen
VOD informiert IFAO-Schüler in Leipzig
12.12.2016

VOD informiert IFAO-Schüler in Leipzig

Zu einem äußerst angeregten Austausch zwischen Schülern/innen der Osteopathie Schule Leipzig (IFAO) und VOD-Vorstandsmitglied Ulrike von Tümpling DO und -Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard ist es am vergangenen Freitag bei einem Informationsbesuch der Verbandsvertreterinnen in Leipzig gekommen.  
» weiterlesen
30.11.2016

Osteopathie: Konstruktive Gespräche führen zu gutem Ergebnis

Entgegen eines kontrovers diskutierten Änderungsantrages wird die Osteopathie nun nicht in die Weiterbildungs- und Prüfungsordnung der Physiotherapieausbildung integriert, der Änderungsantrag so nicht eingebracht. „Aus Sicht der Patientensicherheit, Transparenz und letztlich auch einer nachhaltigen Rechtssicherheit ist diese Entwicklung sehr zu begrüßen. Wir freuen uns, d... 
» weiterlesen
VOD bei EFO-Treffen in London
30.11.2016

VOD bei EFO-Treffen in London

Am 25. November tagte die Europäische Föderation der Osteopathen (EFO) während des Kongresses des englischen Verbandes Institute of Osteopathy (IO) in London. Als EFO-Beraterin nahmen auch Dr. Sylke Wagner-Burkard, Rechtsexpertin des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., sowie das Vorstandsmitglied Richard Weynen teil.  
» weiterlesen
VOD-Rechtsexpertin beim Symposium der Hochschule Fresenius
24.11.2016

VOD-Rechtsexpertin beim Symposium der Hochschule Fresenius

Auf großes Interesse ist ein Vortrag von VOD-Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard, LL.M. zum Thema „Osteopathie – Berufspolitik und rechtliche Situation“ beim Symposium der Hochschule Fresenius in Idstein gestoßen. Vor rund 130 Teilnehmern referierte die Rechtsanwältin am Samstag über die allgemeine Situation der Osteopathie in Deutschland, berufspolitische Aktivitäte... 
» weiterlesen
16.11.2016

Kasseler Osteopath bei Podiumsdiskussion zu Migräne

Hilfsmöglichkeiten bei Migräne standen kürzlich im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion der Kasseler Veranstaltungsreihe „Gesundheit im Gespräch“.  
» weiterlesen
VOD informiert Schüler/innen der Still Academy Oberhausen
15.11.2016

VOD informiert Schüler/innen der Still Academy Oberhausen

Auf großes Interesse der Schüler/innen der Still Academy stieß der Vortrag von VOD-Vorstandsmitglied Ulrike von Tümpling DO über die Verbandsarbeit und die VOD-Ziele am Freitag in Oberhausen. Zuvor hatte Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard der sechsten Klasse zum Thema „Rechtliches für die osteopathische Praxis" einen Überblick über die aktuellen Knack... 
» weiterlesen
Gefragte Experten: Interesse an der Osteopathie auf der MEDICA
15.11.2016

Gefragte Experten: Interesse an der Osteopathie auf der MEDICA

Was ist Osteopathie? Wo liegen die Unterschiede zur Manuellen Medizin? Wo kann man sich ausbilden lassen? VOD-Mitarbeiterin Karin Klöpfel, die Osteopathen Isabelle Franckaert (Krefeld), Ursula Winter (Düsseldorf) und Wolfgang Dreyer (Düsseldorf) sowie Still Academy-Mitarbeiterin Susanne Bahr informieren auf der weltweit größten Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf rund ... 
» weiterlesen
Patientenzeitung „Osteopathie – das Praxismagazin“
07.11.2016

Patientenzeitung „Osteopathie – das Praxismagazin“

Wie kann Osteopathie bei Kopfschmerzen helfen? Warum setzen Spitzensportler auf die ganzheitliche Medizin? Welche Erfahrungen hat ein Tinnitus-Patient mit osteopathischen Behandlungen gemacht? Wie funktioniert eigentlich unser Magen? Wie lebt und arbeitet eine deutsche Osteopathin in Kanada? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert die neue Ausgabe der Patientenzeitung „Osteopathie – ... 
» weiterlesen
Osteopathie-Organisationen fordern Lösung für alle
26.10.2016

Osteopathie-Organisationen fordern Lösung für alle

In einem gemeinsamen Positionspapier haben die Fachvertreter der nicht-ärztlichen Osteopathie in Deutschland ihre Forderung nach einem Berufsgesetz für Osteopathen bekräftigt. Die Beschränkung der Osteopathie auf die osteopathisch tätigen Heilpraktiker stelle ebenso wenig eine Lösung dar wie die jetzt in einem Änderungsantrag zum Dritten Pflegestärkungsgeset... 
» weiterlesen
Zweitägiger Intensiv-Notfallkurs für Beschäftigte aus Gesundheitsberufen
23.10.2016

Zweitägiger Intensiv-Notfallkurs für Beschäftigte aus Gesundheitsberufen

Ein Notfallkurs für Beschäftigte aus Gesundheitsberufen hat am letzten Wochenende unter der Leitung von Dr. Jürgen Grasmück (Arzt und Osteopath) und Philipp Merkt (Medizinstudent und Student der Osteopathie) an der Hochschule Fresenius in Idstein stattgefunden. 18 Teilnehmer, darunter viele VOD-Mitglieder, hatten sich für den in Kooperation mit dem Verband der Osteopathen ... 
» weiterlesen
Freie Plätze im Kurs für Notfallmedizin in Idstein
07.10.2016

Freie Plätze im Kurs für Notfallmedizin in Idstein

Nach dem Erfolg des ersten Kurses wird in Kooperation mit dem VOD nun ein weiterer Notfallkurs für Beschäftigte aus dem Gesundheitswesen an der Hochschule Fresenius in Idstein angeboten. Es sind noch Restplätze frei. Vermittelt werden praxisrelevante Notfallmaßnahmen des Basic Life Support, die Sicherung der lebenswichtigen Funktionen Atmung und Kreislauf bzw. die Reanimation ... 
» weiterlesen
05.10.2016

Osteopathen-Regionaltreffen in Mainz

Das erste Treffen eines regionalen Mainzer Osteopathen-Stammtisches fand kürzlich in gemütlicher Runde in einer örtlichen Lokalität statt. Neben dem Kennenlernen stand der gegenseitige Austausch rund um die Osteopathie auf dem Programm.  
» weiterlesen
04.10.2016

Europäischer Standard für osteopathische Dienstleistungen: Präsentation im Europäischen Parlament in Brüssel

Den neuen CEN/DIN-Standard für osteopathische Dienstleistungen stellten Vorstandsmitglieder der European Federation of Osteopaths (EFO) und des Forums für osteopathische Regulierung in Europa (FORE) kürzlich Europa-Parlamentariern und Gästen beider Organisationen im Parlament der Europäischen Union (EU) in Brüssel vor. Gastgeber war der Belgier MEP Tom Vandenkendelaer... 
» weiterlesen
Save the date: 20. Internationaler VOD-Kongress „STILL alive“ vom 29.09.-01.10.2017 in Bad Nauheim
02.10.2016

Save the date: 20. Internationaler VOD-Kongress „STILL alive“ vom 29.09.-01.10.2017 in Bad Nauheim

„Das war der schönste Kongress, den ich jemals erlebt habe“, schwärmt Osteopathin und Dozentin Eva Möckel am letzten Tag des 19. Internationalen VOD-Kongresses in Bad Nauheim und spricht damit vielen Teilnehmern aus dem Herzen, die auch heute noch einmal anregende Vorträge und Workshops rund ums Thema „Osteopathie & Alter“ erlebt und sich intensiv untereinander ausgetauscht hab... 
» weiterlesen
„Gemeinsam am Ziel der Berufsanerkennung festhalten!“
01.10.2016

„Gemeinsam am Ziel der Berufsanerkennung festhalten!“

Mit einem informativen Vortrag zur aktuellen Berufspolitik eröffnete VOD-Vorsitzende Prof. Marina Fuhrmann M.Sc. (USA) auf Wunsch der Mitglieder den zweiten Tag des 19. Internationalen Osteopathie-Kongresses in Bad Nauheim. Sie beleuchtete die derzeitige undurchsichtige und sich widersprechende Lage der Osteopathie aus Perspektive des Patienten, des Osteopathen und des Krankenkassenmitarbeite... 
» weiterlesen
01.10.2016

3. Ausgabe der Osteopathie-Patientenzeitung erhältlich

„Osteopathie – das Praxismagazin“ – unter diesem Namen gibt der VOD nun zum dritten Mal eine Patientenzeitung heraus. Nachdem die beiden ersten Ausgaben bereits sehr erfolgreich waren, präsentiert sich die dritte Ausgabe nun weiterentwickelt im neuen Layout. VOD-Vorsitzende Prof. Marina Fuhrmann M.Sc. (USA) präsentierte das neue Heft zum Auftakt des 19. Internationalen Osteopathie-Kongre... 
» weiterlesen
30.09.2016

19. Internationaler Osteopathie-Kongress eröffnet

Erfüllter erster Tag des 19. Internationalen Osteopathie-Kongresses in Bad Nauheim: Nach interessanten Vorträgen rund um die enorme Bedeutung des Hormons Ocytocin (Eva Möckel DO), Erfahrungen des Alterns (Colin Dove DO), Chancen der Osteopathie für ältere Menschen (Orianne Evans DO) sowie Spiritualität und Gesundheit (Prof. Dr. Dr. Harald Walach) haben sich die rund 2... 
» weiterlesen
Gelungen und hochinteressant: 8. Forschungssymposium und DO-Präsentationen
29.09.2016

Gelungen und hochinteressant: 8. Forschungssymposium und DO-Präsentationen

Key-Lectures namhafter Forscher und die Präsentation von acht teilweise hochinteressanten Osteopathie-Studien aus Italien und Deutschland erlebten die Besucher des 8. Forschungssymposiums heute in Bad Nauheim. Die Veranstalter Florian Schwerla M.Sc. (USA), Vorsitzender der Akademie für Osteopathie (AFO), und Prof. Marina Fuhrmann M.Sc. (USA), Vorsitzende des VOD, freuten sich über d... 
» weiterlesen
27.09.2016

Interessante Webinare des VOD

Großes Interesse zeigten die VOD-Mitglieder, die erst kürzlich die beiden kostenfreien Webinare des VOD zu den Themen „Selbständigkeit und Buchhaltung – was ein Osteopath dazu wissen sollte“ und „Abrechnungstipps: Das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) – relevante Ziffern für Osteopathen“ besucht haben.  
» weiterlesen
VOD-Vorsitzende bei der OIA-Jahreshauptversammlung
20.09.2016

VOD-Vorsitzende bei der OIA-Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung der Osteopathic International Alliance (OIA) hat am vergangenen Wochenende in Anaheim bei Los Angeles stattgefunden. Die Mitglieder des Weltdachverbandes der nationalen osteopathischen Berufsverbände trafen sich eingebettet in den Kongress der American Osteopathic Assoziation (AOA) – unter ihnen auch die Vorsitzende des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.... 
» weiterlesen
Erster Osteopathie-Stammtisch in Hilden ein voller Erfolg
07.09.2016

Erster Osteopathie-Stammtisch in Hilden ein voller Erfolg

Der erste VOD-Stammtisch in Hilden war ein voller Erfolg: Neun Osteopathen und Osteopathinnen plauderten zweieinhalb Stunden miteinander – so, als würden sie sich schon länger kennen. „Irgendwie war man sich nicht fremd“, sagt Organisator Thomas Hartl und ergänzt: „Das Hauptcredo des Abends war: Osteopathie ist mehr als ein Beruf; Osteopathie ist eine Lebenseinstellung! 
» weiterlesen
06.09.2016

Osteopathische Fachverbände bekräftigen Forderung nach Berufsgesetz für Osteopathen

Osteopathie ist derzeit in mehreren Landtagen Thema. Auch die Gesundheitsministerkonferenz der Länder hat sich kürzlich mit der Situation der Osteopathie und Osteopathen befasst und das Bundesgesundheitsministerium aufgefordert, aus Gründen des Patientenschutzes zu prüfen, wie die derzeitige Rechtsunsicherheit ausgeräumt werden kann und ob das Berufsbild des Osteopathen ei... 
» weiterlesen
VOD am Infostand mit Mitgliedern bei den Hessischen Gesundheitstagen in Wiesbaden
02.09.2016

VOD am Infostand mit Mitgliedern bei den Hessischen Gesundheitstagen in Wiesbaden

Großes Interesse herrschte am Informationsstand des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. am ersten der beiden Hessischen Gesundheitstage in Wiesbaden. VOD-Mitarbeiterin Karin Klöpfel sowie die Osteopathen Nicola Brassat (Mainz/Ingelheim) und Sabine Rischen (Wiesbaden) beantworteten vor dem Rathaus Fragen rund um die Osteopathie, von der konkreten Suche nach einem Osteopathen... 
» weiterlesen



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de