druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Berichte aus den Medien


25.01.2015

Bayernstar Arjen Robben: Osteopathie „optimale Ergänzung“



Heute Abend darf er wieder in der Champions League antreten: Fußballstar Arjen Robben. Der niederländische Fußballstar von Bayern München scheint fitter und besser zu sein als je zu vor. Dabei spielt ein Osteopath eine wichtige Rolle: „Einige Menschen denken an einen Scharlatan, wenn sie das Wort hören. Weit gefehlt! Er kontrolliert meine Gelenke, vor allem im Rücken. Ich bin da inzwischen quasi ein Spezialist. Mindestens 80 Prozent der Adduktoren- und Oberschenkelverletzungen haben ihren Ursprung im Rücken, zum Beispiel durch verschobene Wirbel. Das hatte ich früher oft. Mit seiner Hilfe kann ich Verletzungen nun besser vorbeugen“, sagte Arjen Robben der Zeitung „Die Welt“ und ergänzt: „Für mich die optimale Ergänzung zu unseren Vereinsärzten. Ich spüre, dass ich meinen Körper unter Kontrolle habe.“
 
Auszug aus: Welt.de vom 25.01.2015
Link: http://www.welt.de/sport/article136734694/Bei-uns-wird-zu-viel-ueber-Real-Madrid-gesprochen.html

Link: osteopathie.de/mp1422213300



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de