druckkopf
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

VOD-Nachrichten


31.05.2016

„Rechtliche Themen, die die Gemüter bewegen“



In unserer Interview-Reihe zum anstehenden 19. Internationalen Osteopathiekongress in Bad Nauheim geht es heute um Speeddates. Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard, LL.M. lädt Kongress-Teilnehmer dazu ein, sich über rechtliche Themen zu informieren.

VOD: Frau Dr. Wagner-Burkard, Sie werden als Rechtsexpertin – wie schon mit großem Erfolg im letzten Jahr – beim diesjährigen 19. Internationalen Osteopathiekongress Speedates (Kurzvorträge) zu rechtlichen Themen anbieten. Worum wird es gehen?

Dr. Sylke Wagner-Burkard, LL.M.: Es wird um die rechtlichen Themen gehen, die zurzeit die Gemüter besonders bewegen: „Beschäftigung von Mitarbeitern, Scheinselbständigkeit – ein Schein-Problem?“, „Haftungsrisiken in der osteopathischen Praxis“, „Werberechtliche Abmahnungen – was ist aktuell zu beachten?“
VOD: Was erwartet die Kongress-Besucher konkret?

Dr. Sylke Wagner-Burkard, LL.M.: Eine praxisnahe Darstellung der Situation und Sensibilisierung auf die Bereiche, die Risiken bergen. Und Hintergrundwissen zu den genannten rechtlichen Themen speziell für die osteopathische Praxis mit handfesten Praxistipps.

VOD: Wie erklären Sie sich das große Interesse an Rechtsthemen, was ja auch an der Nachfrage nach den Webinaren für VOD-Mitglieder abzulesen ist?

Dr. Sylke Wagner-Burkard, LL.M.: Rechtsthemen sind für die Mitglieder deshalb so interessant, weil damit einschneidende Risiken verbunden sind. Umso mehr davon geschrieben und gesprochen wird, desto mehr besteht Interesse, diese Risiken zu vermeiden. Und natürlich macht es Freude, die rechtlichen Eckpunkte so in die funktionierende Praxis einzubauen, dass Risiken minimiert werden.



Nutzen Sie den Frühbucherrabatt, sichern Sie sich 30 Fortbildungspunkte: Melden Sie sich für den 19. Internationalen Kongress vom 30. September bis 02. Oktober an:www.osteopathie.de/kongress. Wer vorab das International Symposium am 29. September besucht, erhält weitere 10 Fortbildungspunkte!

Link: osteopathie.de/n1464682200



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de