druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

VOD-Nachrichten


31.08.2017

Erfolgreiche Premiere: VOD-Webinar „Abrechnung nach GebüH, Teil III“



„Vielen Dank für die tollen Webinare zum Thema Abrechnung“, schreibt Osteopathin Verena Sandt aus Dortmund nach dem erstmals vom Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. am Montag angebotenen Webinar „Abrechnung nach GebüH, Teil III“ mit dem Vizepräsidenten des Bundes Deutscher Heilpraktiker, Siegfried Kämper, und VOD-Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard. Anhand praktischer Abrechnungsbeispiele wurde deutlich, wie typische osteopathische Behandlungen liquidiert werden, aber auch, was zu Problemen führen kann. Herr Kämper erörterte die Bedeutung von Diagnosen anhand von Positiv- und Negativbeispielen im Kontext der Abrechnung und erläuterte betriebswirtschaftliche Aspekt der Praxis wie beispielsweise die „Kasse“, da viele Osteopathen auch Barumsätze haben, was zu einer korrekten Kassenführung verpflichtet, die bei einer Steuerprüfung große Bedeutung erlangen kann. Es blieb genug Zeit, um auch die individuellen Fragen der Teilnehmer mit dem Referenten und der Rechtsexpertin zu erörtern.
 
Die Teilnehmer zeigten sich begeistert: „Ein Muss für jeden selbstständig tätigen Osteopathen.
Wer meint, dass er alles weiß, der irrt! Seine Hausaufgaben in Sachen Abrechnung sollte schon jeder machen. Aber die Webinare machen es einem einfach. Vielen, vielen lieben Dank“, resümiert der Hamburger Osteopath Ernst Willhoeft.

Link: osteopathie.de/n1504165800



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de