druckkopf
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Pressemitteilungen


28.09.2012

Informationsstand zum Thema Osteopathie in Weimar

Informationsstand zum Thema Osteopathie am Goetheplatz

Weimar. Was ist Osteopathie? Wer profitiert von dieser Medizinform, die nur mit den Händen ausgeführt wird? Wo findet man gut ausgebildete Osteopathen? Bei welchen Beschwerden empfiehlt sich eine Behandlung? Und wo kann man eine Ausbildung zum Osteopathen absolvieren? Antworten auf diese und weitere Fragen geben Osteopathen aus Weimar und Umgebung am Samstag, 06. Oktober, von 10 bis 16 Uhr auf dem Goetheplatz in Weimar am Stand des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V.

Der rund 2500 Mitglieder starke Berufsverband richtet vom 05. bis 07. Oktober unter der Schirmherrschaft der Thüringischen Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht seinen seit langem ausgebuchten 15. Internationalen Osteopathie-Kongress in der Goethestadt aus. Es werden mehr als 400 Teilnehmer aus 14 Nationen erwartet. Zu dem Thema „The Embryo and the Health“ sprechen die Hauptredner Dr. James S. Jealous D.O. und Prof. Raimond F. Gasser aus den USA. Osteopathen, die zur weltweit tätigen Lehrerschaft von Dr. Jealous gehören, bieten an den drei Kongresstagen verschiedene Workshops an. Veranstaltungsorte sind das Hotel Leonardo, das Dorint Hotel, das Bienenmuseum und die Waldorfschule.

Der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. wurde als Fachverband für Osteopathie 1994 in Wiesbaden gegründet. Der VOD verfolgt im Wesentlichen folgende Ziele: Er fordert den eigenständigen Beruf des Osteopathen auf qualitativ höchstem Niveau. Er klärt über die Osteopathie auf, informiert sachlich und neutral und betreibt Qualitätssicherung im Interesse der Patienten. Darüber hinaus vermittelt der VOD qualifiziert osteopathisch behandelnde Therapeuten.

Weitere Informationen:
Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstraße 15
65185 Wiesbaden
Telefon: 0 611 / 9 10 36 61
info@osteopathie.de
www.osteopathie.de

Ansprechpartnerin für die Presse:
Michaela Wehr Tel. 0 15 20 / 2 14 71 05
presse@osteopathie.de

Link: osteopathie.de/pm1348847580



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de