druckkopf
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


11.05.2017   bis 14.05.2017

Geburt aus der Perspektive des Babys



Die Stufen der Geburt werden üblicherweise durch die Erfahrungen der Mutter oder der Bedeutung des Geburtshelfers definiert. Dieses Modul beschäftigt sich mit der Geburt aus der Sicht eines Babys und zeigt, wie sie sich in vier bestimmte Stadien trennen lässt. Jedes einzelne Stadium hat seine eigenen physischen und psychologischen Konsequenzen. Kursinhalt: - Identifikation der Körpersprache und physischen Geburtsmuster, mit denen Babys versuchen, Ihre Geburtserfahrung zu kommunizieren - Unterscheidung zwischen "Bedürfnisweinen" (need crying) und "Gedächtnisweinen" (memory crying) - Unterstützung der Geburtsgeschichte des Babys mit angemessener Empathie - Identifikation der Toleranzgrenze im Beziehungsfeld der Familie - Erlangung des Verständnisses, was ihre Babys ihnen mitteilen - Unterstützung bei der Freilassung von unverarbeiteten Schocks oder Traumata - Erkennen des Einflusses des geburtshelferischen Eingriffs - Verständnis der Konsequenzen ungelöster Geburtstraumen im späteren Leben

Kosten : 590,00€ Euro


Ort der Veranstaltung :
Osteopathie Schule Deutschland GmbH
Mexikoring 19
22297 Hamburg

Referent/in Matthew Appleton

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Osteopathie Schule Deutschland GmbH
Mexikoring 19
22297 Hamburg
Tel. 040/ 644 15 69 0
Fax 040/ 644 15 69 10
E-Mail osd@osteopathie-schule.de
Internet www.osteopathie-schule.de/kursprogramm/postgraduierte ...



Link: www.osteopathie.de/f1984



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de