druckkopf
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


24.11.2017   bis 26.11.2017

C.Halasz, E.Kopf: Körpertrauma-Seelentrauma


Die traumatische Erfahrung im osteopath. Kontext



Körperliche und seelische Traumen hinterlassen Spuren in uns. In der osteopathischen Arbeit erleben wir, dass Erinnerung an traumatisches Erleben geweckt wird. Wir beobachten, dass es neben dem körperlichen “Release“ bei unseren PatientInnen auch zu emotionalen Prozessen kommt. In diesem Seminar werden Grundlagen vermittelt und Bedingungen diskutiert, damit Therapie heilsam werden kann. Inhalte: - Körpertrauma - Seelentrauma: Gibt es Unterschiede? Wie werden traumatische Erfahrungen im Gehirn und Gewebe gespeichert bzw. verarbeitet? - Mögliche Folgen/Symptome traumatischen Erlebens auf psychischer und körperlicher Ebene bzw. im Verhalten von KlientInnen. - Wann ist Osteopathie, wann Psychotherapie die geeignete Behandlungsform? Wann ist eine übergreifende Behandlung angezeigt? - Umgang mit traumatischen Prozessen in der Osteopathie an Hand von praktischen Beispielen ? Gewebeerinnerung/neuronale Erinnerungen und mögliche heilende bzw. stabilisierende Interventionen. - Die Retraumatisierung: Symptome erkennen, Stoppzeichen beachten ? Interventionen setzen. Vortragende: Elisabeth Kopf, MSc: Klientenzentrierte Psychotherapeutin in freier Praxis und im Diakonissen-Krankenhaus Schladming; Focusingberaterin (DAF: derzeit in Ausbildung zur Focusingtherapeutin); Schwerpunkte:Folgen von traumatischen Erfahrungen; Erleben von schweren Erkrankungen; Krisenintervention Christina Halasz, MSc D.O. Osteopathin in freier Praxis in Gröbming Dozentin an der Wiener Schule für Osteopathie

Kosten : 440 Euro    


Ort der Veranstaltung :
Wiener Schule für Osteopathie
Frimbergergasse 6
1130 Wien, Österreich

Referent/in Christina Halasz MSc., D.O, Elisabeth Kopf MSc.

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Wiener Schule für Osteopathie
Frimbergergasse 6
1130 Wien, Österreich
Tel. 0043-18793826-44
Fax 0043-18793826-19
E-Mail seminare@wso.at; auch Online-Anmeldung auf www.wso.at möglich
Internet www.wso.at



Link: www.osteopathie.de/f2100



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de