druckkopf
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


22.09.2017   bis 24.09.2017

B. Schimetits D.O.: Interne urogenitale Techniken


(Anwendung interner Techniken)

Viele Probleme in der Gynäkologie und Urologie werden "nur" mit den klassischen osteopathischen Techniken behandelt. Interne vaginale und rektale Techniken sind direkt und einfach anzuwenden und können gute Erfolge für die bestehende Problematik bringen. Mit einer Übersicht der Physiologie und der funktionellen Störungen der gynäkologischen Sphäre werden osteopathische Herangehensweisen vorgestellt. (Hypofertilität bei Mann und Frau, Myome, polyzystisches Ovar, Endometriose,…) Aufbauend auf dem Grundkurs der osteopathischen Ausbildung, erarbeiten wir die internen Techniken an der/an dem: Beckenbodenmuskulatur im Übergang zur Hüftmuskulatur Aufhängeapparat der Blase Blase Aufhängeapparat des Uterus Uterus Adnexen Coccygis Glandulae vesiculosae und Prostata Dieser Kurs ist für OsteopathInnen mit abgeschlossener Ausbildung gedacht. Besondere Erfahrungen in der gynäkologisch-urologischen, osteopathischen Arbeit sind nicht erforderlich. Die TeilnehmerInnen werden gebeten, 2 große Handtücher und nicht sterile Untersuchungshandschuhe mitzubringen

Kosten : 320 Euro    


Ort der Veranstaltung :
Wiener Schule für Osteopathie
Frimbergergasse 6
1130 Wien, Österreich

Referent/in Barbara Schimetits D.O.

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Wiener Schule für Osteopathie
Frimbergergasse 6
1130 Wien, Österreich
Tel. 0043-18793826-44
Fax 0043-18793826-19
E-Mail seminare@wso.at; auch Online-Anmeldung auf www.wso.at möglich
Internet www.wso.at



Link: www.osteopathie.de/f2129



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de