druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


08.09.2017   bis 10.09.2017

Gynäkologie für Osteopathinnen



Warum dieser Kurs; dazu Irene Heuer: „Als jahrelange Assistentin für Gynäkologie in der 5- jährigen Osteopathieausbilung bei der SKOM habe ich die Erfahrung gemacht, dass der theoretische und praktische Unterricht für die Studentinnen nur eine erste Erfahrung in diesem Bereich bedeutet. Diese Unterrichtseinheit erweckt bei den Studentinnen oft das Interesse, in ihrer Praxis den gynäkologischen Bereich durch Behandlung zu integrieren. Durch die minimale Erfahrung in diesem sensiblen Bereich, fehlt dann öfters der Mut, damit in der Praxis anzufangen. Oft wurde von den Studentinnen der Wunsch an mich heran getragen, einen Wiederholungs- bzw. Fortführungskurs mit Schwerpunkt Praxis anzubieten. Mit dem angebotenem Kurs können die Teilnehmerinnen genügend Erfahrung und Sicherheit bekommen, um Patientinnen in der Praxis behandeln zu können.“ Inhalte: Beschreibung der Dysfunktionen von Uterus, Tuba uterina und Ovar. Erlangen der Fähigkeit heraus zu finden, ob verschiedene Schmerzsymptome und/ oder Funktionsstörungen des Körpers ihre Ursache eventuell aus dem gynäkologischen Bereich haben. Erlernen der Vorgehensweise einer gynäkologischen Untersuchung und Behandlung. Individuelle Fragestellungen aus der Praxis werden behandelt. Verschiedene Behandlungstechniken und –prinzipien für den urogenitalen Bereich.

Kosten : 450 Euro    


Ort der Veranstaltung :
SKOM - Gesellschaft für Osteopathie in Deutschland GbR
Wandalenweg 14-20
20097 Hamburg

Referent/in Irene Heuer D.O.

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
SKOM - Gesellschaft für Osteopathie in Deutschland GbR
Wandalenweg 14-20
20097 Hamburg
Tel. 040 / 23 04 66
Fax 040 / 23 45 22
E-Mail info@osteopathie.com
Internet www.osteopathie.com



Link: www.osteopathie.de/f2266



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de