druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


26.01.2018   bis 28.01.2018

Minimal Lever Techniques Teil 1



Daryl Herbert nennt sie „Minimal Lever Mid Range Osteopathic Manipulations of the spine“. Bei diesen Techniken wird der Manipulationsparameter in einer Mittelstellung belassen. Durch das Hinzunehmen aller anderen Bewegungsparameter in den drei Ebenen des Raumes (Rotationen und Translationen) gelingt es, das Segment für den Manipulationsstoß optimal einzustellen, ohne dass eine Verriegelung notwendig ist. Dadurch wird die Technik sanfter und präziser. Die praktischen Vorteile und die wissenschaftlichen Hintergründe dieser Behandlungstechniken werden in Theorie und Praxis anhand moderner Lehrmethoden vermittelt. Die einzelnen Schritte der Techniken werden detailliert geübt und überwacht. Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, die diese Techniken unterstützen, werden besprochen genauso wie Red-Flags und Kontraindikationen. Dieser este Teil befasst sich mit der Behandlung der klassischen Hals-, Brust- und Lendenwirbel. In einem zweiten Teil werden die Wirbelsäulenübergänge behandelt.

Kosten : 420 Euro    


Ort der Veranstaltung :
Commundo Tagungshotel
Humboldtstraße 2
41468 Neuss

Referent/in Daryl Herbert

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Institut für angewandte Osteopathie
Lucas-Cranach-Str. 1
54634 Bitburg
Tel. 06561/670457
Fax 06561/670456
E-Mail info@ifaop.com
Internet www.ifaop.com



Link: www.osteopathie.de/f2290



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de