druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


13.04.2018   bis 15.04.2018

Resonanz und Dialog- Trauma und Neuroregulation in


der Osteopathie Kinder Teil 1



Theorie: Die Neurophysiologie des reflexhaften Verhaltens - Kämpfen, Fliehen und Erstarren – sowie die Neurophysiologie des traumatischen Erlebens mit seinen Auswirkungen auf das kindliche Nervensystem. Wie zeigt sich dies in einem Kind? Was sind die therapeutischen Konsequenzen? Praxis: Fertigkeiten zur Kommunikation auf dem Hintergrund eines alarmierten Nervensystems (und) neurovegetativer Dysregulation werden erarbeitet: Indem Kinder fantasievoll und spielerisch Beziehungen zwischen der Wahrnehmung von Körperempfindungen und Gefühlen entdecken, können sie gehaltene Energien und Symptome eines Traumas im Körper sanft entladen und zur Selbstregulation (zurück-) finden.

Kosten : 510,00 Euro    


Ort der Veranstaltung :
Oberursel bei Frankfurt
Im Himmrich 3
61440 Oberursel

Referent/in Dorothea Metcalfe-Wiegand D.O.M.R.O.

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Osteopathie Institut Frankfurt
Niedenau 36
60325 Frankfurt am Main
Tel. 069 770 765 39
E-Mail info@osteopathie-institut-frankfurt.de
Internet www.osteopathie-institut-frankfurt.de



Link: www.osteopathie.de/f2446



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de